Konfirmation

Konfirmation

in

Klaswipper

Sonntag, 07. Mai 2017

10.00 Uhr

170205-Morsbach-00271

Niklas Aschenbruck

Nina Bolling

Mick Dost

Nils Höring

Salomé Jäckel

Sina Orbach

Colin Röttel

Lukas Schönstein

Nick Schönstein

Kids In Action

DSC_0535.JPGDu findets den Flyer und den Anmeldebogen zu Kids In Action XII

unter: Infomationen/Downloades

Monatsandacht Mai

Mädchen mit Löwenzahn

Mädchen mit Löwenzahn

 

 

Monatsspruch Mai 2017

Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt.
Kolosser 4,6
Foto: Lehmann

 

 

 

Über den Glauben sprechen
Ermahnungen bringen nicht viel, wenn sie nur aus Prinzip gesagt werden. Eine Begründung muss dabei sein und für mich Sinn machen. Sonst erscheinen manche Anordnungen und Forderungen nur gesagt, damit Macht und Einfluss erhalten bleiben. Von der hohen Warte eines Belehrenden aus verfehlen auch wichtige und richtige Sätze ihr Ziel. Luthers Sprache macht da keine Ausnahme, auch wenn sie noch so klar und deutlich ist.
Auch die Briefe, die im paulinischen Sinn geschrieben sind, haben etwas Belehrendes. So sind sie ja auch konzipiert. Umso wichtiger ist, den Kontext zu kennen, in den hinein dieser Satz, an dem ja nichts auszusetzen ist, geschrieben wurde. Ich zitiere eine Übertragung von Jörg Zink: Verhaltet euch klug, den Außenstehenden gegenüber und nützt die Gelegenheit, wenn sie sich bietet, euren Glauben zu bekennen. Redet immer mit Freundlichkeit und dabei in der Sache klar. Denn es ist wichtig, dass ihr wisst, wie ihr jedem antworten könnt.
Es geht um unseren Glauben und wie wir über ihn sprechen können. Populär ist das nicht, angesichts von religiösem Fanatismus und indoktrinierenden Glaubensregeln. Wir haben längst unser Glaubensleben aus dem Alltag ins Privatleben geholt. Für alles gibt es Spezialisten, auch für die Verkündigung. Diese biblischen Worte sind aber an eine Gemeinde gerichtet. Und das gilt bis heute. Christen sind das Salz in der Suppe, da kommt wieder Luther ins Spiel. Glaube ist die Würze des Lebens, und davon können wir reden, ganz freundlich.
Carmen Jäger

 

Orgelumbau fertig: neue Klänge in der Evangelischen Kirche Klaswipper

csm_orgeleinweihung_klaswipper__b509770bafMit einem festlichen Musikgottesdienst hat die Ev. Kirchengemeinde Klaswipper die Einweihung der Orgel nach dem umfangreichen Umbau gefeiert.

Nach einer wochenlangen Phase intensiver Arbeit an der „Königin der Instrumente“ hatte Orgelbau Peter sein Werk pünktlich zum Beginn des neuen Kirchenjahres vollendet. Zwei neue Register und zahlreiche klangliche Überarbeitungen lassen den Orgelklang jetzt in neuem Glanz erstrahlen. Weiterlesen

Orgelwein

Orgelwein KlaswipperMit dem Erwerb unseres Orgelweins haben Sie die Möglichkeit die Orgelrenovierung zu unterstützen. Der Preis je Flasche beträgt 10€. Den Wein bekommen Sie im Gemeindebüro, im Turmraum der Kirche (nach dem Gottesdienst) und im Café Campanile.

Newsletter

FT18I6U09OIm März erscheint unser erster Newsletter. Etwa vier mal im Jahr wollen wir euch über aktuelle Veranstaltungen und Themen informieren. Wenn ihr den Newsletter ebenfalls erhalten wollt, dann meldet euch hier an: Newsletter