Wir feiern Reformation-und Sie feiern mit!

Hier finden Sie das Tagesprogramm:

 

Tagesprogramm v7 email

 

 

Kids In Action XII 2017

img-20170818-wa0024Bilder findest du hier:

Kids In Action XII 2017

Monatsandacht Oktober

Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.
Lukas 15,10
Foto: Nahler

Die Engel werden sich freuen
Ich stelle mir ein himmlisches Erntedankfest vor. Die Engel schauen, welche Ernte sie eingebracht habe. Da gibt es viele tolle Begebenheiten. Sie erzählen von getrösteten Menschen. Da gibt es die Verkündigung, die große Freude hervorgerufen hat. Die Schutzengel haben viel zu berichten. Mancher Auftrag ist für die Boten Gottes gar nicht so leicht an die Frau und den Mann zu bringen, oft werden sie übersehen und ihre Arbeit und ihren Erfolg beanspruchen andere für sich. Wie menschlich es doch bei den Engeln zugeht. Und worüber freuen sich die Engel Gottes?

Weiterlesen

Luther – das Pop-Oratorium

Luther – das Pop-Oratorium:

drei Termine im Oktober 02.08.2017

ǀ 2017_Luther_Logo_Creative_Kirche_low_

Karten für das großartige Werk mit rund 200 Mitwirkenden sind bereits erhältlich. Die Aufführungen sind am 6., 7. und 10. Oktober 2017 im Gummersbacher Stadttheater. Das Projekt „Pop- Oratorium Luther in Eigeninszenierung“ ist eine Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger in Zusammenarbeit mit dem Musical-Projekt Oberberg (MPO).

Das Pop-Oratorium „Luther“ wurde exklusiv für das Reformationsjubiläum von Dieter Falk und Michael Kunze geschrieben. Die Uraufführung war am 31. Oktober 2015 am Reformationstag in der Dortmunder Westfalenhalle.

Die oberbergische Premiere mit rund 200 Mitwirkenden, mit dem Musical Projekt Oberberg, mit Orchester, Band und Chor findet statt am Freitag, 6. Oktober, 20 Uhr im Bühnenhaus der Stadt Gummersbach, Moltkestraße 50. Die zweite Aufführung ist am Samstag. 7. Oktober, 16 Uhr, die dritte Aufführung am Dienstag, 10. Oktober, 20 Uhr. Die Aufführugen finden im Bühnenhaus der Stadt Gummersbach statt. Weiterlesen

Newsletter

FT18I6U09OIm März erscheint unser erster Newsletter. Etwa vier mal im Jahr wollen wir euch über aktuelle Veranstaltungen und Themen informieren. Wenn ihr den Newsletter ebenfalls erhalten wollt, dann meldet euch hier an: Newsletter